Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Münchener Umland(Nord, Ost), Ingolstadt, Dachau, Freising, Eichstätt für Komplettentsorgung und Verwertung von Abfällen

Ausschreibung Los-ID 1632733

Submission in : 28 Tagen 22 Stunden 2 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Vergabe der Containergestellung, Transport und teilweisen Entsorgung verschiedener Fraktionen der Wertstoffhöfe
Vergabe der Containergestellung, Transport und teilweisen Entsorgung verschiedener Fraktionen der Wertstoffhöfe
II.1.4)Kurze Beschreibung:
Der Auftraggeber vergibt für das Entsorgungsgebiet des Landkreises Eichstätt den Auftrag zur Containergestellung, Transport und teilweisen Entsorgung verschiedener Fraktionen der Wertstoffhöfe.
Der Vertrag des Landkreises Eichstätt über die Leistung laufen zum 31.12.2019 aus. Der Landkreis Eichstätt möchte daher den Auftrag im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens zum 1.1.2020 neu an Dritte vergeben.
Gesamtmenge bzw. Umfang des Auftrags gemäß Bekanntmachung:
Containergestellung, Transport und teilweise Entsorgung von jeweils jährlich ca. 80 Mg Folien, ca. 205 Mg Flachglas, ca. 1 397 Mg Schrott, ca. 528 Mg Papier (Kartonagen), ca. 170 Mg Sperrmüll und ca. 31 Mg Styropor.


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE219
Hauptort der Ausführung:
Landkreis Eichstätt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
Der Auftraggeber vergibt für das Entsorgungsgebiet des Landkreises Eichstätt den Auftrag zur Containergestellung, Transport und teilweisen Entsorgung verschiedener Fraktionen der Wertstoffhöfe.
Der Vertrag des Landkreises Eichstätt über die Leistung laufen zum 31.12.2019 aus. Der Landkreis Eichstätt möchte daher den Auftrag im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens zum 1.1.2020 neu an Dritte vergeben.
Gesamtmenge bzw. Umfang des Auftrags gemäß Bekanntmachung:
Containergestellung, Transport und teilweise Entsorgung von jeweils jährlich ca. 80 Mg Folien, ca. 205 Mg Flachglas, ca. 1 397 Mg Schrott, ca. 528 Mg Papier (Kartonagen), ca. 170 Mg Sperrmüll und ca. 31 Mg Styropor.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf den Angebotspreis / Gewichtung: 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2020
Ende: 31/12/2027
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Auftraggeber ist berechtigt, einmalig die Laufzeit des Vertrags um ein Jahr zu verlängern (einseitige Verlängerungsoption). Die Verlängerungsoption muss vom Auftraggeber spätestens bis zum 31.12.2026 ausgeübt werden.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Der Auftraggeber ist berechtigt, einmalig die Laufzeit des Vertrags um ein Jahr zu verlängern (einseitige Verlängerungsoption). Die Verlängerungsoption muss vom Auftraggeber spätestens bis zum 31.12.2026 ausgeübt werden.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
- Abfallverwertungsanlagen
85 - Münchener Umland(Nord, Ost), Ingolstadt, Dachau, Freising, Eichstätt
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Bauportal, Container-Modulbau, Bauausführung, Containerdienste, Abbruch, Demontage, Rückbau, Entsorgung, Abfallcontainer, Entsorgung, Abfallbeseitigung, Komplettentsorgung und Verwertung von Abfällen